• Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Seit Ende Mai ist die  Alexander von Humboldt Schule Teil des Landesprogramms NRW „Schule der Zukunft“ (SdZ). Das Landesprogramm „Schule der Zukunft“ (SdZ) ist eine gemeinsame Initiative der für Schule und Umwelt zuständigen Ministerien in NRW. Es begleitet Schulen dabei, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für die eigene Unterrichts- und Schulentwicklung zu entdecken und zu nutzen. BNE versetzt jeden Einzelnen in die Lage, die Auswirkungen seines Handelns auf die Welt zu verstehen und ist fester Bestandteil der Agenda 2030, einem globalen Referenzrahmen der Vereinten Nationen. Den Kern der Agenda 2030 bilden 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, die „Sustainable Development Goals“ (SdGs). In einem zweijährigen Rhythmus erhalten die Schulen die…

  • Ausbildungsbotschafter in der AVH online in Coronazeiten

    Der Einsatz von Ausbildungsbotschaftern ist eine unkomplizierte Gelegenheit, in der Schule Berufsorientierung authentisch und konkret anzubieten. Unternehmen können regional Chancen und Karrieren einer betrieblichen Ausbildung zeigen. Am 16.06.21 wurden unsere 9. Klässler von den Ausbildungsbotschaftern unserer Kooperationsfirmen Firmen Gröning, Markilux, der Hemelter Mühle und der Firma MBH besucht.  In einer Unterrichtsstunde stellten sie ihren Ausbildungsberuf und ihren Ausbildungsalltag, auf Augenhöhe, unseren Schülerinnen und Schülern vor. Coronabedingt hat diese berufsorientierende Maßnahme digital stattgefunden. Dieses tat der Imposanz der Aktion aber keinen Abbruch! Im Gegenteil: Einmal mehr wurde die digitale Versiertheit unserer Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund gestellt.

  • Hitzefrei

    Aufgrund der zu erwartenden Temperaturen endet der Unterricht am Donnerstag, 17.06.2021, nach der 4. Std. Das Mittagsessen kann wie geplant in der Mensa eingenommen werden. Falls ihr Kind nicht in der Mensa Essen soll, melden Sie es bitte beim JFD ab. Hitzefrei wird täglich neu von der Schulleitung entschieden. Wer nicht nach Hause gehen kann, wird in der Schule betreut.

  • Elternabend neue 5er Schuljahr 2021/2022

    Am Dienstag und Mittwoch letzter Woche kamen die Eltern der neuen 5. Klassen zu den Informationsabenden, aufgrund von Corona nach Klassen getrennt. Jeweils eine Stunde lang bekamen sie von den neuen KlassenlehrerInnen die wichtigsten Informationen zum Schulstart, der Klassenfahrt nach Papenburg und allem, was für die Kinder und ihre Eltern zum Start in die neue Schule wichtig ist.   Die wichtigste Frage des Abends: Gibt es noch einen Kennenlernnachmittag für unsere Kinder? Leider nein, da macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Aber die neuen Klassenleitungsteams sind nicht untätig gewesen und haben kreative Ideen entwickelt, um die Kinder noch vor dem Schulstart mit der neuen Schule, den Klassenkameraden und den Klassenlehrern vertraut zu machen. Im folgenden erhalten sie noch einmal alle Informationen des Elternabends zum Download. Präsentation Bücherbestellliste Materialliste Kennenlerntage Schuljahresbeginn Zeitraster Kennenlerntage Elternbrief Klassenfahrt Einverständniserklärung Klassenfahrt…

  • Känguru-Wettbewerb 2021

    Auch in diesem Jahr wurde für den Känguru-Wettbewerb wieder fleißig geknobelt und gerechnet. Da der Präsenzunterricht im März noch nicht stattfand, nahmen die Schüler*innen  von Zuhause aus Teil. In diesem Jahr meldeten sich erstmals nur Schüler*innen aus den Jahrgängen 5 und 6 an. Diese bearbeiteten die Känguru-Aufgaben zusätzlich zu den Aufgaben des Distanzunterrichts. Großes Lob!  Schulsieger 2021 aus der Klasse 6c  Wie in jedem Jahr gab es eine kleine Preisverleihung. Die höchste Punktzahl erreichte Daniel L. und wurde somit Schulsieger. Aber auch die anderen Teilnehmer*innen erhielten eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, eine Broschüre mit Aufgaben und Lösungen sowie das diesjährige Knobelspiel. Dieses wurde mit Begeisterung sofort ausgepackt und ausprobiert. …

  • Wettbewerb Energievision 2050

    Die Alexander von Humboldt Schule nimmt zum ersten Mal an dem Wettbewerb Energievision 2050 NRW teil. Das Projekt ,,Unplastic“ wurde mit den Projekten von 27 Schulen auf der Homepage Energivision 2050 ausgestellt. Der Wettbewerb richtet sich an einzelne SchülerInnen oder SchülerInnengruppen und Initiativen sowie Klassen in NRW die ein Projekt zum Thema Klima und Energie umsetzen. Die Projekte können die Bereiche Mobilität, Ernährung, Konsum, Recycling etc. umfassen und sollen eine nachhaltigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten. Unser gemeinsames Klimaziel bis 2050, über 90% der Treibhausgasemissionen zu reduzieren, kennen wir.  Etliche Umsetzungsideen  und  -möglichkeiten bestehen schon und trotzdem findet der Wandel viel zu langsam statt. Dagegen wendet sich bei den ,,Fridays…

  • Abschlussjahrgang 2020

    Lieber Abschlussjahrgang 2020,   leider muss das geplante Nachtreffen coronabedingt auf den Spätherbst verschoben werden. Wir werden euch informieren, sobald wir Weiteres absehen können!  LG, euer ehemaliges Jahrgangsteam  

  • Schulbetrieb ab dem 31.05.2021

    Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schüler und Schülerinnen, laut Schulmail vom 19.05.2021 gehen die Schulen in NRW ab dem 31. Mai wieder in den Regelbetrieb über. Die AvH nimmt somit den Regelbetrieb für alle Klassen und dem Kurssystem am 31. Mai wieder auf. Voraussetzung für diese Wiederaufnahme ist eine dauerhafte Inzidenz unter 100 im Kreis Steinfurt. Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen ist hiervon auszugehen. Weiterhin gilt die Masken- und Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler und das gesamte Personal. Wir werden jeweils am Montag und Donnerstag testen. Krankheitsbedingt fehlende Schüler werden immer am darauffolgenden Tag getestet. Da es auch wieder eine Durchmischung der Klassen im Kursbereich geben wird, ist es besonders wichtig,…

  • Schule ohne Rassismus – virtuelle Ausstellung

    Eine virtuelle Ausstellung an der AvH soll Schüler und Schülerinnen für Alltagsrassismus sensibilisieren.  Ursprünglich sollte die kleine Ausstellung in Form von Plakate während den internationalen Wochen gegen Rassismus eröffnet werden, dies wurde jedoch durch die Corona-Pandemie verhindert.  In der virtuellen Ausstellung erzählen Kinder über ihre Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung  und sie geben Tipps, wie man sich schützen kann.  Ausgrenzung hat viele hässliche Gesichter. Ob Ausländer, Frauen, Homosexuelle, Andersdenkende, Andersglaubende….  Das erleben auch viele Kinder immer wieder.  Welche Vorurteile verletzen Kinder und warum es passiert, dass Menschen andere abwerten?  Das können die Schüler und Schülerinnen in der Ausstellung erfahren.  Der virtuelle Besuch funktioniert ähnlich,  wie ein Computer Spiel. Die Schüler…

  • WP Wahl – zukünftige 7er

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, in der nächsten Woche treffen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine wichtige Entscheidung für seine weitere Schullaufbahn: Die Wahl des vierten Hauptfaches! Dieses Fach hat eine große Bedeutung, da es bis zum Ende der Klasse 10 fortgeführt wird und genau wie in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch Lernchecks geschrieben werden.Die zur Wahl stehenden Fächer sowie den Ablauf der Wahl stellen wir Ihnen unter dem folgenden Link und dem unten abgebildeten QR-Code ausführlich vor: https://kurzelinks.de/Wahlpflicht .Bitte lesen Sie sich die dortigen Informationen gut durch und überlegen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, welches vierte Hauptfach als Erstwunsch in Frage kommt und welches der Zweit- und Drittwusch sein…