• Kennenlern-Nachmittag an der Sekundarschule in Mesum

    Rote, grüne oder gelbe Karten zogen am Dienstagnachmittag die 70 Viertklässler aus einem Umschlag. Sie waren eingeladen zum Kennenlern-Nachmittag an der Sekundarschule am Hassenbrock, die sie nach den Sommerferien zum neuen Schuljahr besuchen werden. Die Farben …

  • Die Besten noch schneller und stärker machen

    Die Schwimmgruppe am Freitagmittag im Mesumer Hallenbad umfasst zehn Mitglieder. Diesmal allerdings sitzen nur sieben Mädchen und ein Junge am Beckenrand und lauschen aufmerksam den Anweisungen ihrer Sportlehrers Sebastian Wälte. Er beschreibt ihnen gerade nicht nur ihre nächsten Aufgaben wie das Bahnschwimmen in verschiedenen Stilen, sondern gibt detailliert etliche Tipps zur richten Arm- und Beinhaltung. “Beine beim Kraulen …

  • Hier will ich Schüler sein!

    Das Bild war symbolisch für den “Tag der offenen Tür” am Freitag, mit dem die Sekundarschule am Hassenbrock (SaH) zu einem informativen Rundgang Eltern und Grundschüler eingeladen hatte. Die beiden Viertklässler Phillis und Pascal aus Rheine und Hauenhorst sahen sich die Schule auch einmal von außen an und waren sich beim Blick durch den Zaun einig…

  • Drei Projekttage für einen Schulrundgang

    Begeisterung, Eifer und Konzentration stehen den Jungen und Mädchen am Mittwochmorgen förmlich ins Gesicht geschrieben. Gern stören lassen sie sich bei ihren Aufgaben nicht, die sie eigenständig für die drei Projekttage an ihrer Sekundarschule am Hassenbrock ausgewählt haben. Gleich, ob es dabei um kulinarische Köstlichkeiten aus italienischen Rezepten in der Küche oder um die Lösung technischer Probleme geht. Eine andere Projektgruppe …

  • Kunstprojekt historische Meile

    Einen Ausflug in den vergangenen Tagen nutzte die Klasse 5b der Sekundarschule am Hassenbrock mit ihrer Lehrerin Christiane Romberg, um gleich zwei interessante Ziele anzusteuern.

  • SaH-Schüler sammeln für Taifunopfer

    Begeistert und völlig zu Recht superstolz reckten alle Sekundarschüler am Freitagmorgen den Daumen und einen Riesenscheck in die Höhe: 1500€ hatte ihre spontan organisierte Aktion mit dem Waffelbacken für die Taifunopfer auf den Philippinen eingebracht. Klassenlehrerin Christiane Romberg hatte es zuvor ganz spannend gemacht …

  • Tag der offenen Tür 2014

    Zahlreiche interessierte Besucher nutzten am letzten Freitag im November den Tag der offenen Tür für die Viertklässler der Grundschulen, um einen umfangreichen Einblick in das bunte Schulleben der Sekundarschule zu erhalten. Bereits zum Auftakt in der Aula zeigte sich schnell, dass sich das Kommen gelohnt hatte. Der kommissarische Schulleiter Thomas Eßlage stellte die SaH als eine besondere Form der Gesamtschule vor und informierte die Eltern ausführlich über den “Segelunterricht” und das Logbuch. Beides wurde in einem Klassenraum von der Lehrerin Christiane Romberg demonstriert, Die Vorzüge des neuen Unterrichtsfaches liegen darin, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Lerntempo selbst bestimmen können, auf ihrem Lernniveau arbeiten und so Erfolge sammeln. Die Schülerinnen…

  • Eine Schule für alle

    Die Rheiner Schullandschaft ist in Bewegung gekommen – diese Redewendung ist in den vergangenen Jahren immer wieder verwendet worden, um den Wandel aufzuzeigen. Zu Lasten der Schulform Hauptschule haben sich die Eltern für das längere gemeinsame Lernen entschieden – die Rheiner Euregio Gesamtschule konnte nie alle Elternwünsche befriedigen, musste oft Schüler in Klassenstärke abweisen. Nach dem Schulkonsens von SPD, CDU und …