Schuljahr 2021/2022

Europassverleihung

Schüler und Schülerinnen der Alexander von Humboldt Schule erhalten Europass

Der Europass Mobilität ist ein Dokument zum Nachweis von Lernaufenthalten im europäischen Ausland. Er ist eine wichtige Hilfe, um die Chancen des geeinten Europas optimal zu nutzen und sich auf dem nationalen und europäischen Arbeitsmarkt besser präsentieren zu können. Seit 2005 fördert der Europass die Mobilität zum Lernen und Arbeiten in Europa durch die einheitliche Darstellung von Bildungsabschlüssen, Lernerfahrungen und Lebensläufen.  Frau Klinkertz und Herr Rojo, Koordinatoren des Erasmus Plus Programms an der AvH, überreichten 16 Schülern und Schülerinnen des Jahrgangs 10 den Europass als Mobilitätsnachweis für den im Oktober 2021 und  Februar 2022  absolvierten, einwöchigen Schüleraustausch in Italien und Spanien.  Die Überreichung der Europässe fand in der Sporthalle statt, als Abschlusstreffen des Besuchs  der Partnerschulen aus Italien und Spanien in Rheine.