Schuljahr 2020/2021

Freiwillige Mund-Nasen Bedeckung an der AvH

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler und Schülerinnen,
die Schulmail des Schulministeriums mit den neuen Vorgaben zum weiteren Umgang mit dem Corana-Virus haben wir Montag, 31.08.2020, am späten Nachmittag, erhalten.
Seit Beginn des Schuljahres war der Präsenzunterricht an den Schulen nur mit dem mit dem Tragen der Maske möglich. Ich möchte an dieser Stelle lobend erwähnen, wie gut sich alle an die anfangs vielleicht lästige, und aufgrund der hohen Temperaturen, warme Maske gewöhnt und sie vorbildlich getragen haben. Dieses Verhalten hat sicher auch dazu geführt, dass wir bislang noch keine Infizierten an der Schule hatten.

Die Pflicht zum Tragen von Masken (Mund-Nase-Bedeckung (MNB)) im Schulunterricht endete zum 31.08.2020. Es gilt jedoch weiterhin eine Maskenpflicht in Schulgebäuden und auf dem Schulgelände außerhalb des Unterrichtes.
Konkret bedeutet dies, dass die Schüler und Schülerinnen ihre MNB tragen, sobald sie – vor, während oder nach dem Unterricht – ihre Sitzplätze verlassen. Die Mund-Nase-Bedeckungen können auch weiterhin freiwillig im Unterricht durchgehend getragen werden.

Wir als Schule möchten diesen Weg gern weiter gemeinsam mit Ihnen und Euch gehen und damit uns und andere schützen und beschützen. Aus dem Grund möchten wir hiermit unser Anliegen äußern, im Unterricht weiterhin die Maske zu tragen und die Regeln der letzten Wochen an der AvH weiter umzusetzen um so für ein gutes Stück mehr Sicherheit zu sorgen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, unterhalb des Textes finden Sie eine Empfehlung des Schulministeriums für den Fall, dass ihr Kind Erkältungssymptome zeigt.

Wir alle haben eine gemeinsame Verantwortung, der wir uns auch stellen.

Mit besten Grüßen aus der Alexander von Humboldt Schule für das Schulleitungsteam und den Lehrerrat

Mechtild Sitte-Westrick
Schulleiterin AvH

Umgang im Verhalten bei Erkältungssymptomen – bitte zum Vergrößern auf das Schaubild klicken!
Kommentare deaktiviert für Freiwillige Mund-Nasen Bedeckung an der AvH