Schuljahr 2019/2020,  10a,  10b,  10c

Zeugnisübergabe in Corona-Zeiten

Leider kam alles anders – aber wir haben das Beste daraus gemacht! 

Die diesjährige Verleihung der Zeugnisse der AvH fand dankenswerter Weise Corona bedingt in der Stadthalle Rheine statt, so dass die Eltern den wichtigsten Moment der Schulzeit ihrer Kinder miterleben konnten! Geschickt moderierten die Schüler Benny Sloot, Dean Hölscher, Viktoria Becker und Nick Collin Gräser die Veranstaltung in ihren jeweiligen Abschlussklassen.

Nach der Ansprache der Schulleiterin Frau Sitte-Westrick beglückwünschte auch unser Bürgermeister Peter Lüttmann die Schülerinnen und Schüler per Videobotschaft! 

Im Anschluss daran richteten die Elternvertreter das Wort an die Klassenlehrerinnen und bedankten sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und die tolle Zeit an der AvH. Auch für ihre Kinder hatten sie lobende Worte und Tipps für die Zukunft! 

Nachdem auch die Klassenlehrerinnen sich schweren Herzens von ihren Schülerinnen und Schülern verabschiedet hatten und sich ebenfalls für die wunderschöne Zeit bedankten, kam es zum wichtigsten Programmpunkt der Veranstaltung: die Zeugnisübergabe 

23 Schülerinnen und Schüler verließen die Schule mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10,  23 Schülerinnen und Schüler mit der Fachoberschulreife und 22 Schülerinnen und Schüler mit der Fachoberschulreife mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe! Ein großer Erfolg!!! 

Außerdem wurden jeweils die Klassenbesten geehrt: 
Für die 10a war das in diesem Jahr Dean Hölscher, der zudem noch den Josef-Winkler-Preis als Jahrgangsbester gewann! Wir sind sehr stolz auf dich, Dean! 
Der Klassenbeste der 10b war Ahmadzai Amiri, und das beste Zeugnis der 10c erhielt in diesem Jahr Lea Schomaker! Herzlichen Glückwunsch! 

Die Schulsozialarbeiter der AvH Frau Rudolph-Meier und Herr Overkamp verleihen darüber hinaus wie in jedem Jahr den “Alex”, ein Preis für soziales Engagement. Viele Schülerinnen und Schüler hätten ihn verdient, aber es kann nur 2 geben, nämlich einen männlichen und einen weiblichen Preisträger: Viktoria Becker (10c) und Dean Hölscher (10a)! Ihr seid würdige Preisträger! Herzlichen Glückwunsch! 

Es ist uns allen nicht leichtgefallen diesen engagierten, liebenswerten und leistungsstarken Jahrgang gehen zu lassen! Wir wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Weg! Lasst von euch hören, und wie die Klassenpflegschaftsvorsitzenden in ihrer Rede sagten: Geht raus und seid JEMAND! 

Siehe auch Pressebericht der MZ (Quelle: Münsterländische Zeitung, 15.06.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

Kommentare deaktiviert für Zeugnisübergabe in Corona-Zeiten