Schuljahr 2019/2020,  9a,  9c

„Rund um die Villa ten Hompel“

Hinter dem Titel „Rund um die Villa“ verbirgt sich eine Stadtteilführung, die dazu einlädt sich mit der nationalsozialistischen Geschichte zu befassen.

Einige Schülerinnen und Schülern der Alexander von Humboldt Schule haben das Angebot wahrgenommen und die Wege rund um die Münsteraner Villa ten Hompel in Begleitung des Historikers Timm Richter erkundet.  Aus der einstigen Fabrikantenvilla wurde schon früh der Sitz der Befehlshabers der Ordnungspolizei. Nur wenige Meter entfernt reihten sich weitere Dienststellen des Staates, erfuhren die Schülerinnen und Schüler – unter anderem, die Leitstelle der Gestapo und die Sammelstelle der münsterländischen Juden vor der Deportation.  

Der Stadtteilrundgang hat gezeigt, dass man auch heute noch viele geschichtliche Orte entdecken kann und diese nicht nur im Buch erlebbar sind.

Kommentare deaktiviert für „Rund um die Villa ten Hompel“