Schuljahr 2018/2019,  10a,  10b,  Presse 2018/2019,  10c

„Von Anfang bis Ende – wir bleiben Legende“

Am 28.06.2019 war es soweit: Der erste Abschlussjahrgang verließ die Alexander von Humboldt Schule. Als erster Jahrgang in 2013 an der AvH (damals noch Sekundarschule am Hassenbrock) eingeschult, durften sie nun ihre Abschlusszeugnisse aus der Hand von Schulleiterin Frau Sitte – Westrick in Empfang nehmen.
Die Feier begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Johannes der Täufer. Anschließend ging es zur Zeugnisausgabe in die Aula der AvH, wo die Gäste von den Schülersprechern Renee Kim Lossau und Malte Bernstein in Empfang genommen wurden. Nach einem kleinen musikalischen Intermezzo durch Katja Schauerte aus der 6A und ihre Musiklehrerin, Frau Rave, begrüßte auch Frau Sitte-Westrick die Anwesenden. Der Stellvertretende Bürgermeister der Stadt Rheine, Herr Bonk, überbrachte den Abschlussschülerinnen und –schülern herzliche Glückwünsche im Namen der Stadt Rheine. Die Klassenleitungen der 10er verabschiedeten sich herzlich und emotional von ihren Klassen. Als Vertreterin der Elternschaft betonte Frau Oudenampsen die engagierte Arbeit der Schule.
Für musikalische Auflockerungen sorgten die Klasse 6C mit Frau Rave mit einem Tanz und die Musical AG unter der Leitung von Frau Gang, in der auch Kinder aus dem 10 Jahrgang schöne und beachtenswerte Soloauftritte hatten. Nach der Zeugnisausgabe und der Ehrung der Klassenbesten endete die gelungene Veranstaltung schließlich mit dem Schlusslied „Au revoir“ der Abschlussschüler und mit einem Sektempfang und einem Buffet, das Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs und ihre Lehrerinnen vorbereitet hatten.

Siehe auch Pressebericht der MV (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 01.07.2019, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten.)

Kommentare deaktiviert für „Von Anfang bis Ende – wir bleiben Legende“