Schuljahr 2018/2019,  10a,  10b,  10c,  9a,  9b,  9c,  8a,  8b,  8c,  7a,  7b,  7c,  6a,  6b,  6c,  5a,  5b,  5c

Tischtennis und Badminton der Extraklasse

An der AvH fand am Donnerstag, den 02.05. und Freitag, den 03.05.
das alljährliche Tischtennis- und Badmintonturnier statt. Hier konnten die
Sportler/innen ihr Können in den beiden Rückschlagsportarten unter
Beweis stellen.
Aus jeder Klasse wurden 5 Tischtennisspieler/innen und 5
Badmintonspieler/innen ausgewählt, die dann in spannenden und
ausgeglichenen Spielen um den Einzug in die Finalrunde am Freitag
kämpften. Die Stimmung während der Spiele am Donnerstag war super,
da die nicht teilnehmenden Klassenkameraden ihre spielenden Schüler
auf der Tribüne lautstark anfeuern konnten.
Der Sportlehrer Herr Kolvenbach moderierte das spannende Turnier und
kommentierte die teilweise atemberaubenden Spiele. Aus jeder
Jahrgangsstufe qualifizierten sich jeweils drei Tischtennis- und
Badmintonspieler für den Finaltag, bei dem der Unterstufen- und
Oberstufensieg ausgespielt wurde. Unterstufensieger beim Tischtennis
wurde Noah aus der 7b und beim Badminton Leon Be. aus der 6b.
Den Oberstufensieg sicherte sich beim Tischtennis Nick aus der 9c und
beim Badminton Kevin aus der 9a.
Das hart umkämpfte Finalspiel im Tischtennis konnte Noah Evers aus
der 7b in diesem Jahr für sich entscheiden. Bereits 2018 hatte er das
Turnier gewonnen. Zweiter wurde Nick Gräser aus der 9c.
Im Badmintonfinale gewann Ahmadzai Amiri aus der 9b. Kevin Pelle aus
der 9a errang einen hervorragenden zweiten Platz.
Das diesjährige Turnier war ein voller Erfolg und wurde von allen als
sehr gelungen wahrgenommen.
Wir freuen uns schon auf ein spannendes Turnier im nächsten Jahr!

Kommentare deaktiviert für Tischtennis und Badminton der Extraklasse