Schuljahr 2018/2019,  5a,  5b,  5c

75 neue römische Legionäre in Rheine

Ein kurzer Einführungsfilm brachte die Schüler des 6. Jahrgangs der Sekundarschule am Hassenbrock zurück in das Zeitalter der römischen Legionäre. Ausziehend aus Rom marschierten die neuen römischen Legionäre in das Römerlager nach Haltern. In der Ausstellung mit den Funden aus der Römerzeit wurde das Alltagsleben der neuen römischen Legionäre zur Wirklichkeit. Sie lernten an realen Fundstücken und Nachbauten die Ausrüstung, Unterbringung und Versorgung der Legionen kennen. Erprobt wurde die Tragweise römischer Marschgepäcke mit einer originalgetreuen Rekonstruktion, deren Inhalt genau erforscht wurde. Die zugehörige Weizenration wurde auf einer nachgebauten römischen Handmühle gemahlen und anschließend in der Schule zu einem römischen Fladen gebacken.