• Ein großes Fest zum neuen Schulnamen

    Die Vorgabe für den Arbeitskreis zur Vorbereitung des Schulfestes war eindeutig: “Unsere Schule hat den neuen Namen “Alexander von Humboldt Schule” und um den gebührend einzuführen, werden wir am Samstag, 06. April (Änderung T. Eßlage), ein großes Fest an unserer Schule feiern.” Das war der ausdrückliche Wunsch und exakt formulierte Auftrag aller Gremien aus … Bericht der MV vom 16.02.2019

  • Fern der Heimat

    Im World Café sprachen einige Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe sieben mit Autoren und der Herausgeberin der Zeitung „Neu in Deutschland“ (nid). Amel Fellah, Issam Alnajm, Omar Alnabusi und Dorte Huneke-Nollman berichteten unter anderem von ihrer Arbeit für die Zeitung, die über Flucht, Liebe und das Leben veröffentlicht. Anhand von selbst geschriebenen Gedichten und einem Dialog gaben sie Einblicke in Erlebnisse und ihre Gedanken. Beispielsweise, dass es einem ungewöhnlich vorkommen kann, wenn Deutsche mit dem Hund spazieren gehen oder dass man hier für alles – selbst unter Freunden – einen Termin vereinbart. Die Schülerinnen und Schüler haben erfahren, dass Hunde eher zum Bewachen von Land und Haus gehalten werden und…

  • In Mesum fliegen die Löcher aus dem Käse!

    Die AvH feierte am Donnerstag Altweiber und hat gemäß dem bekannten Karnevalslied mit einer Polonaise durch das ganze Gebäude die gemeinsamen Feierlichkeiten eröffnet! Angeführt von Frau “Minimaus” Klinkertz fanden sich alle Schülerinnen und Schüler in der Aula zu spaßigen Wettkämpfen ein. Beim Luftballontanz war Teamwork gefragt und beim beliebten Lambada-Wettbewerb zeichneten sich die beweglichsten unter den Kids aus.Dann ging es in die Sporthalle, wo die Klassen 5 und 6 teilweise atemberaubende Akrobatik zeigten und wirklich witzige und beeindruckende Darbietungen zum Besten gaben. Den Kostümwettbewerb gewannen dieses Jahr AlCapone und die Polizisten der der 7a knapp vor den witzigen Pinguinen aus der DaZ-Klasse.Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

  • Unternehmen als praxisnaher Lernort

    Markisenexperte markilux aus Emsdetten geht Kooperation mit Alexander von Humboldt Schule aus Rheine ein. Partnerschaften sind dazu da, voneinander zu lernen und ein Stück Weg gemeinsam zu gehen. Das werden künftig auch der Markisenhersteller markilux aus Emsdetten in Westfalen und die Alexander von Humboldt Schule aus Rheine. Als Teil des Projektes “Partnerschaft Schule – Betrieb” der Industrie- und Handelskammer Westfalen (IHK), haben sie kürzlich eine Kooperation geschlossen, um Schülern den Einstieg in den Beruf zu erleichtern. Schule und Arbeit sind zwei völlig fremde Welten. Für junge Menschen ist es daher nicht …

  • Politik zum Anfassen

    Die 9er Klassen der AvH-Schule verbrachten einen erlebnisreichen Tag im Düsseldorfer Landtag. Nach strengen Sicherheitskontrollen am Eingang ging es für die Klassen 9a, b, c und ihre LehrerInnen Frau Gang, Frau Tarp, Frau Mann, Frau Stelzer und Herr Ehsani in den Plenarsaal des Düsseldofer Landtages, wo sie die Pätze der Fraktionababgeordneten der im Landtag vertretenen Parteien CDU, FDP,  SPD, Die Grünen und AFD einnahmen. Marie Wameling aus der 9a wurde zur Präsidentin erchoren und führte durch die anschließende Plenarsitzung zum Thema „Einführung eines Wahlrechts ab Geburt“ – ein fast realistisches Szenario angesichts des demographischen Wandels zu Ungunsten junger Wähler/Innen. Fabio Monteiro aus der Klasse 9c und Timon Jablinski (9b) schlüpften…

  • Wer baut den höchsten Turm?

    Wer baut in der Vertretungsstunde den höchsten und vor allem stabilsten Turm? Dieser Herausforderung stellte sich die Klasse 6b am Mittwoch. Grundvoraussetzung für den Sieg war, dass der Turm mindestens 10 Sekunden selbständig stehen blieb. Voller Elan und mit viel Eifer beteiligten sich die Schüler an dieser praktischen Aufgabe.

  • Mixed-Turnier in der Soccerhalle

    Am Donnerstag, den 07.02.2019, folgten Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b der Einladung der Realschule Borghorst zu einem Mixed-Fußballturnier. Hier konnten die 3 Mädchen und 5 Jungen in der Borghorster Soccerhalle ihr fußballerisches Können mit Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 und 7, die von unterschiedlichen Schulen des Kreises der Einladung gefolgt waren, messen. Nach vielen spannenden und sehr ausgeglichenen Spielen setzte sich schließlich das Team des Kepler-Gymnasiums Ibbenbüren als Sieger dieser sehr gelungenen Veranstaltung durch. Die Schüler der AvH belegten einen hervorragenden 6. Platz.

  • Schulanmeldung 2019

    Die Anmeldephase ist in diesem Jahr vom 11. – 14.03.2019. Für Fragen bzgl. der Anmeldung oder zu sonstigen Bereichen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter 05975/93509 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@avh.rheine.schule Für weitere Informationen bitte hier klicken.