• Willkommen im Schuljahr 2020/2021!

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich in den Ferien gut erholen konnten und wünschen allen einen gelungenen Start in das kommende Schuljahr! Ihre Kinder haben auch das letzte Schulhalbjahr gut gemeistert und sind verantwortungsvoll in der Präsenzphase miteinander umgegangen. Insofern freuen wir uns sehr auf die nun vor uns liegende Zeit. Die Corona-Pandemie wird unseren Schulalltag dennoch weiterhin stark bestimmen und wir werden weiterhin alle flexibel auf die jeweiligen Situationen und die Vorgaben des Schulministeriums reagieren müssen. Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig an dieser Stelle über Veränderungen in unserem Schulalltag. Für die Jahrgänge 5 und 6 wird in der Zeit vom 13.…

  • Herzlich Willkommen zum neuen Schuljahr 20/21 – Kennenlerntag findet doch statt

    Liebe Schüler und Schülerinnen der zukünftigen 5. Klassen, wir freuen uns darauf, dich an der Alexander von Humboldt Schule begrüßen zu dürfen! Doch aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, hinsichtlich der Corona-Pandemie, mussten wir leider unseren geplanten Kennenlernnachmittag zunächst absagen. Durch gelockerte Corona-Bedingungen können wir jetzt doch einen Kennenlernnachmittag am 24.06.2020 (Klasse 5a – 15 Uhr; Klasse 5b – 16 Uhr; Klasse 5c – 17 Uhr) mit euch erleben. Bitte denkt an den entsprechenden Mund-Nasen-Schutz und an bunte Stifte. Nach den Sommerferien werden wir uns alle gemeinsam zu einem Gottesdienst in der St. Johannes Baptist Kirche in Mesum treffen und anschließend wirst du deine neuen Mitschülerinnen, Mitschüler und Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer wiedersehen.…

  • Sonderpreis beim NRW-Schülerwettbewerb!

    Drei Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c der Alexander von Humboldt Schule haben an dem NRW-Schülerwettbewerb teilgenommen und gewonnen. Der jährlich international stattfindende Wettbewerb fand in diesem Jahr unter dem Titel „Begegnung in Osteuropa“ statt. Das Land Nordrhein-Westfalen hat hierzu eingeladen in den kulturellen und politischen Bereichen kreativ zu werden und sich mit dem Miteinander in Europa zu befassen. Fadi Kayali, Sarah Kruk und Judith Miethe haben sich in ihrer Altersgruppe dem Projekt „Flaschenpost am Ostseeufer“ gewidmet und einen tollen Film gedreht. In ihrem Film geht es um Europa und seine Zukunft, aber auch um das globale Thema Umweltverschmutzung und wie wir mit unserer Mutter Erde umgehen sollten. Ein Kind…

  • Zeugnisübergabe in Corona-Zeiten

    Leider kam alles anders – aber wir haben das Beste daraus gemacht!  Die diesjährige Verleihung der Zeugnisse der AvH fand dankenswerter Weise Corona bedingt in der Stadthalle Rheine statt, so dass die Eltern den wichtigsten Moment der Schulzeit ihrer Kinder miterleben konnten! Geschickt moderierten die Schüler Benny Sloot, Dean Hölscher, Viktoria Becker und Nick Collin Gräser die Veranstaltung in ihren jeweiligen Abschlussklassen. Nach der Ansprache der Schulleiterin Frau Sitte-Westrick beglückwünschte auch unser Bürgermeister Peter Lüttmann die Schülerinnen und Schüler per Videobotschaft!  Im Anschluss daran richteten die Elternvertreter das Wort an die Klassenlehrerinnen und bedankten sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit und die tolle Zeit an der AvH. Auch für ihre Kinder hatten sie lobende Worte und Tipps für die Zukunft!  Nachdem…

  • Zwei Gruppen, trotzdem eine Klasse!

    Auch wenn es manchmal schwer fällt, halten wir von der 6C den Abstand ein und tragen fleißig unsere Masken. Sogar Klassenmaskottchen “Mr. Coolio” macht für’s Foto mit, obwohl er ja leider im alten Klassenraum in Quarantäne bleiben musste… Auch wenn wir natürlich “mit Abstand die Coolsten” sind, hoffen wir, dass wir bald auch wieder “in echt” eine Klasse sein dürfen. Dann als 7C, aber immer noch COOL!

  • Eine Gleichaltrige mit normalen Wünschen

    In erster Linie im Rahmen des Anne-Frank-Tages 2020, der am 12. Juni ist, aber auch aus aktuellem Anlass, wo in der Corona-Krise viele Menschen die oft strikten Auflagen als Einschränkung ihrer Freiheit empfingen, sprechen die Schüler der Alexander von Humboldt Schule … Siehe auch Pressebericht der MZ (Quelle: Münsterländische Zeitung, 04.06.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Schulbetrieb ab 11. Mai 2020

    Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Erziehungsberechtigte, bitte schauen Sie regelmäßig auf diesen Eintrag der Homepage und verfolgen Sie die entsprechende weitere Entwicklung. Wir werden schnellstmöglich an dieser Stelle alle Informationen an Sie weitergeben. Abgabe der Schulbücher an folgenden Präsenztagen Präsenzzeiten der Schüler an der AvH bis zum Schuljahresende Elternbrief 08.05.2020 und Stundenplan für alle Jahrgänge für die KW 20 (11.5.2020 – 15.05.2020) Elternbrief an alle Erziehungsberechtigten der AvH vom 05.05.2020 Verhalten im Schulbusverkehr Angebote der schulpsychologischen Beratungsstelle Vorläufige Information zum schrittweisen Wiederbeginn der AvH Die Öffnung der AvH ist nur schrittweise möglich und stellt uns vor große organisatorische Herausforderungen. Hierzu brauchen die Lehrer*innen, die Eltern und auch die Schüler*innen schnellstmöglich…

  • Bitte lächeln!

    “Bitte lächeln!” – wer hätte vor sechs Jahren gedacht, dass dies für das Abschlussfoto des 10. Jahrgangs 2020 nicht unbedingt gelten würde. Corona trotzend bewiesen die Schülerinnen und Schüler aus 10a, 10b und 10c enorme Kreativität, entwarfen eigene Maske und stellten sich zum letzten Klassenbild auf, natürlich mit Mindestabstand.Es wird eine einzigartige Abschlussfeier in diesem Jahr, da sind sich wohl alle einig! Liebe Abschlussschülerinnen und -schüler, liebe Eltern,die Zeugnisübergabe naht und es haben sich Neuigkeiten ergeben: Die Stadthalle sieht für das Catering (Sekt, Saft, Wasser) eine Flatrate vor. Die Schule übernimmt einen Teil, sodass für jede Familie nur noch Kosten von 17€ getragen werden müssten.  Wenn diese Flatrate in Anspruch genommen…

  • Trotz Corona (virtuell) unterwegs auf der Jobmesse

    Am Mittwoch, den 27.05.2020, waren unsere angehenden 10. Klässler, trotz Coronakrise, virtuell- auf der Ausbildungsmesse “Jobwoche” unterwegs. Dazu brachten sie ihre eigenen Endgeräte und Kopfhörer mit oder nutzten die Tablets der Schule. So konnten sie nach geeigneten Praktikums- und Ausbildungsplätzen suchen, sich über verschiedene Berufe genauer informieren und auch Bewerbungsmappen hochladen und überprüfen lassen. Ein Highlight waren die Face to Face – Gespräche mit einzelnen Firmen. Hier konnte man direkt persönliche Kontakte knüpfen und sich ganz ungezwungen unterhalten.

  • Schachmatt am virtuellen Brett gegen die Corona-Krise

    Achim Müller, der Leiter der Schach AG an der AvH, bietet nahezu seit Beginn der Corona-Krise Schach am virtuellen Brett gegen die Langeweile an. “Wer kann mit sagen, was Schwarz droht, wenn er die Dame auf das Feld f5 zieht?” fragt Achim Müller in die Runde. “Schwarz gibt dem weißen König Schach und greift gleichzeitig den Turm auf b1 an”, anwortet der neunjährige Lias “Weiß kann nur eine der beiden Drohungen parieren”, ergänzt Leonard, …. Siehe auch Pressebericht der MZ (Quelle: Münsterländische Zeitung, 07.04.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)