• Unterrichtsfreie Tage am 21. und 22. Dezember 2020

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,wie Sie sicherlich bereits den Medien entnommen haben, hat das Schulministerium die kommenden Weihnachtsferien um zwei Schultage verlängert. Sie beginnen für die Schülerinnen und Schüler bereits am 19.12.2020. An den beiden unterrichtsfreien Tagen (21. und 22.12.2020) besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6. Um die Notbetreuung angemessen planen zu können, geben Sie bitte ihren Bedarf unter www.rheine.de/notbetreuung bis zum 17.12.2020 bei der Stadt Rheine an. Mit freundlichen Grüßen Mechtild Sitte-Westrick Auszug aus der Benachrichtigung des Schulministeriums In einer Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren Lebensalltag weiter stark beeinträchtigt und bislang noch auf einem hohen Niveau stattfindet, kommt es auch…

  • “Check- it” an der AvH

    Staunen und Fassungslosigkeit Suchtvorbeugung in der Schule zahlt sich aus. Das wissen Pädagogen längst. Deshalb war man an der Alexander von Humboldt Schule in Mesum auch sehr froh, dass man trotz der Corona-Pandemie das diesjährige Präventionsprojekt für den Jahrgang 8 genehmigt bekam – natürlich unter der Bedingung, dass die strengen Schutzbestimmungen zur Bekämpfung der herrschenden Pandemie … (Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 18.11.2020, © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten)

  • Neue CoronabetreuungsVO

    Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, bitte nehmen Sie die Auszüge der neuen Coronabetreuungsverordnung zur Kenntnis. Die komplette Betreuungsverordnung finden Sie unter dem aufgeführten Link. Gem. § 1 Abs.3 S.4 gilt damit Folgendes:” Personen, die eine Verpflichtung zum Tragen einer Alltagsmaske nichtbeachten, sind durch die Schulleiterin oder den Schulleiter von derschulischen Nutzung auszuschließen.” Dies bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler, die nicht aus medizinischen Gründen von der Maskenpflicht befreit sind, allein aufgrund dieser Norm von der schulischen Nutzung auszuschließen sind und nicht mehr im Wege einer Ordnungsmaßnahme oder im Rahmen des Hausrechts.Durch die o.g. Formulierung (“sind […] auszuschließen”) entfällt in diesen Fällen auch  eine Ermessenserwägung. Von einer Anhörung der Eltern kann hier gem. §…

  • Gutes Klima für Europa

    Ausgehend von der Ausstellung zur Klimaflucht in Rheine Ende Oktober sowie der Nachhaltigkeitsmesse in Münster Mitte Oktober, dreht sich auch an der AvH so einiges ums Klima, Nachhaltigkeit und die Umwelt. Diese Ideen haben einige Schüler/innen und Lehrer/innen genutzt, um einen Kurzfilm zu drehen, der gleichzeitig auch Teilnahme an einem Schülerwettbewerb sein soll: „Von Norden, nach Süden, von Osten, …“ wünschen wir uns ein gutes Klima Unsere Schule ist sehr multikulturell aufgestellt, sowohl was die Schülerschaft angeht als auch das Lehrerkollegium. Und obwohl so viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehreinnen und Lehrer aus unterschiedlichen Herkunftsländern kommen, wollen wir doch alle das Gleiche:  Ein gutes Klima – und das nicht nur…

  • #Erasmus days

    Am 15., 16. und 17. Oktober 2020 werden die diesjährigen Erasmus days überall auf der Welt gefeiert. Zu dieser einmaligen Gelegenheit werden Events organisiert, die Schüler teilen ihre Erfahrungen und Erlebnisse während der Erasmus Aktivitäten mit allen Interessierten und nebenbei werden die aktuell laufenden Projekte bekannt gemacht. Im Jahr 2019 fanden 3995 Events in 53 Ländern der Welt statt. Doch in 2020 soll alles übertroffen werden. Bereits jetzt sind 2454 Events bei den Organisatoren gemeldet worden (Bild unten gibt einen Überblick über die angemeldeten Events in Europa)! Der internationale Austausch und die europäische Nationalität stehen dabei im Herzen aller geplanten Aktivitäten. Auch die AvH ist mit ihrer Erasmus plus Gruppe…

  • Das Fairtrade-Team und die 9c unterwegs in Rheine

    Die engagierten Schülerinnen und Schüler des Fairtrade-Teams der AvH freuten sich über die Chance des Schulausflugs am Mittwoch den 28.10.2020 nach Rheine. Dort besichtigten sie die Ausstellung „Warum Menschen vor dem Klima fliehen …“ im Begegnungszentrum Mitte 51 und erfuhren viel über den Klimawandel und dessen Folgen, die in vielen Ländern der Welt schon zu spüren sind. Anschließend sollte der Weltladen im Rheiner Stadtzentrum besucht werden, um eventuell neue Produkte in den Verkauf an der AvH mitaufzunehmen. Den Weg dorthin nutzen die Schülerinnen und Schüler zum „etwas anderen Müllsammeln“. Ausgerüstet mit Handschuhen, Mülltüten und Greifzangen sowie der App Litterati, mit der die Kids Bilder vom Müll machten und hochluden, konnte…

  • Regelungen für den Unterricht nach den Herbstferien

    Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Erziehungsberechtigte, die AvH wird ihren angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten mit Unterricht möglichst nach Stundentafel nach den Herbstferien unverändert fortsetzen. Ein solcher Unterrichtsbetrieb mit einem regelmäßigen und geordneten Tagesablauf, mit dem Aufbau von Lernstrategien, der Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie der wichtigen Förderung von sozialer Kompetenz hat für uns alle höchste Priorität. Er gewährleistet am besten das Recht auf schulische Bildung für alle Schülerinnen und Schüler. Diesen Weg wollen wir weitergehen. Hierzu werden wir die Regelungen und Empfehlungen des Landes zum Schulbetrieb unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens und neuer Erkenntnisse aus dem Bereich von Wissenschaft und Forschung immer wieder der aktuellen Situation anpassen. Anlässlich des…

  • Aktionstag Sport an der Alexander von Humboldt Schule in Mesum

    Die Deutsche Schulsportstiftung als Träger des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ hat zusammen mit den Kultusministerien der Länder und den am Wettbewerb beteiligten Sportverbänden zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen, der in der letzten Woche vor den Herbstferien stattfand. Die Corona-Pandemie hatte den Sportbetrieb an Deutschlands Schulen, und damit auch den Schulsportwettbewerb, seit Mitte März fast vollständig zum Erliegen gebracht. Zu Beginn des neuen Schuljahres sollte nun ein Zeichen für die Notwendigkeit von Bewegung, Sport und Spiel im schulischen Alltag gesetzt und ein Bekenntnis zum Schulsport abgegeben werden, welches die Alexander von Humboldt Schule sehr gerne unterstützte und generell als äußerst wichtig für ihre Schülerinnen und Schüler erachtet. Zu…

  • Elterninformationen bzgl. Reisen in den Herbstferien

    Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, hiermit möchten wir Ihnen die aktuellen Hinweise der Ministerien für Schule und Bildung und für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stellen. Ihre Schulleitung Private Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Covid-19-Risikogebiete – Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Einreisende – Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Methodentag an der AvH

    Am 2.10.20 findet für unsere Schülerinnen und Schüler der 1. Methodentag dieses Schuljahres statt. Es ist ein Tag, an dem die Klasse sich mit ihrer Klassenlehrerin / ihrem Klassenlehrer mit bestimmten Arbeits- und Lernmethoden auseinandersetzt, die meist sehr hilfreich für die weitere schulische Laufbahn sind. Ziel des Methodentages ist, den Heranwachsenden Lernstrategien, Lesekompetenz, Visualisierungs- und Präsentationstechniken sowie kooperative Lernformen nachhaltig zu vermitteln. Dadurch soll es ihnen ermöglicht werden, Erlerntes dauerhaft zu speichern, anschaulich darstellen zu können und im kooperativen Miteinander ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern.Den einzelnen Klassenstufen sind folgende Themen zugeordnet:Klasse 5: Die Schultasche richtig packen. Abbildungen übersichtlich beschriften. Eine Fachmappe führen.Klasse 6: Effektiv Lernen IKlasse 7: Effektiv Lerner II…