Sekundarschule am Hassenbrock

Vertretungsstunde mal anders...

Wer baut den höchsten Turm?


So lautete der Aufruf zum Contest in der Klasse 6b am Dienstag in der Vertretungsstunde. Klingt  einfach? War es aber nicht! Lediglich mit 10 Blättern DIN A4 Papier und einer Rolle Thesafilm bewaffnet machten sich 7 Gruppen an die Aufgabe. Dabei ging es anfangs recht schnell in Höhe, bis die Türme instabil wurden und zu kippen drohten. Schnell musste eine Lösung für das Problem her... Mit sehr viel Ehrgeiz, Kreativität und Tesafilm entstanden in 60 Minuten schließlich 7 völlig unterschiedliche Türme. ( Foto 1) Jetzt durfte der höchste Turm 10 Sekunden lang nicht umkippen und schon war der Contest gewonnen... (Foto 2, die Gewinner: Marie, Phillis, Chan, Pascal)
Bei der Lösung dieser Aufgabe wurde von den Schülern der SaH Kreativität, Teamwork und Ehrgeiz gefordert; Eigenschaften, die für das spätere Berufsleben von großer  Bedeutung sind!