Sekundarschule am Hassenbrock

Besuch der DaZ-Schüler in der Stadtbücherei Rheine

Für die Schülerinnen und Schüler der Deutsch als Zweitsprache (DAZ) – Klasse stand am Donnerstag (17.03.2016) ein Ausflug auf dem Programm. Die freiwillige Helferin Frau Büscher hatte für einen Teil der Gruppe eine Besichtigungstour in der Stadtbibliothek organisiert.

Angekommen nahm die Bibliothekarin Kirsten Groth uns direkt mit in die große Sammlung der Bücher und Medien. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass es fast 100.000 Bücher, Zeitschriften, Spiele und DVDs in der Bibliothek gibt. Nach einer kurzen Einleitung und der Erkenntnis, dass die Bücherei auch Bücher in fast allen Muttersprachen der Schülerinnen und Schüler hat, durfte die Bibliothek auf eigene Faust erkundet werden. Dabei war die Lesehöhle ein besonderes Highlight, in der die Besucher sich in aller Ruhe zum Schmöckern zurückziehen können.

Nach einem abschließenden Bummel inklusive Vokabeltraining über den Rheinenser Markt, ging es zurück zur Schule.