Sekundarschule am Hassenbrock

„Lebendiger Adventskalender“ – SaH beteiligt sich am 11.12.2017 um 18.30 Uhr

 

Bereits zum fünften Mal gestalten die katholische und evangelische Kirchengemeinde in Mesum gemeinsam im Dezember einen „Lebendigen Adventskalender“. Die SaH beteiligt sich gerne und öffnete am 11.12.2017 in der Aula der SaH die nächste Tür im "Lebendigen Adventskalender".

Wenn es dunkel ist,
die Sonne sich versteckt
und kein Licht scheint
dann bitten wir dich:
Schick uns deinen Stern
in die Dunkelheit,
der zu uns flüstert:
Du bist nicht allein.
So gehen wir hinaus in den Tag, in die Woche, den Advent.

Leider gibt es viel Dunkles, Trauriges und Ungerechtes in der Welt. Es gibt Menschen, die sagen: "Die Welt ist schlecht." Und: " Es wirdimmer alles schlimmer." Es gibt aber auch heute noch Menschen, die in den Sternenhimmel schauen. Die sich versammeln und gemeinsam das Licht anzünden und sich die Gewissheit geben, dass wir nicht alleine sind und fortwährend von Gott getragen werden.

Und diesen gemeinsamen Gedanken habe wir gestern, zur Öffnung der 11. Tür des Adventskalenders, verfolgt. Ein großer Dank gilt den Schülerinnen und Schülern, die uns dabei tatkräftig ünterstützt haben!