Sekundarschule am Hassenbrock

„Zurück in die Steinzeit“

Am 16. und 17. Oktober hat das Falkenhof Museum die Türen für die fünften Klassen der Sekundarschule am Hassenbrock geöffnet. In dem angebotenen Schulprogramm konnten die Schülerinnen und Schüler lernen, wie sich das Leben in der Steinzeit tatsächlich gestaltete. Sie erforschten, welche Werkzeuge den Menschen damals zur Verfügung standen, ob und wie sie Häuser bauten, welche Jagdgeräte benutzt wurden und wie sich Nahrung beschaffen ließ.

Im Anschluss konnten die Schülerinnen und Schülern selber erproben, wie mit vorgeschichtlichen Materialien die Bedürfnisse des täglichen Überlebens erfüllt werden konnten.

Wie es sich anfühlt, wenn das Mehl für die täglichen Mahlzeiten erst mühselig mit einem Mahlstein gemahlen werden muss oder wie sich mit einem steinzeitlichen Webstuhl ein Gewand herstellen lässt und ob man mit Feuerstein wirklich schneiden kann - auf diese Fragen fanden die Schülerinnen und Schüler Antworten, indem sie alles selber ausprobieren durften.